21-jähriger Vorsitzender der CDU in Wuppertal-Cronenberg „Wir müssen Politik verständlicher machen“

Interview | Wuppertal · Alexej Hundt ist neuer Vorsitzender der CDU in Wuppertal-Cronenberg. Im Interview erklärt der 21-Jährige, welche Themen er im Stadtteil voranbringen will und wie eine junge Generation neue Impulse setzen kann.

Alexej Hundt will die Arbeit seiner Partei in Cronenberg wieder öffentlichkeitswirksam machen.

Alexej Hundt will die Arbeit seiner Partei in Cronenberg wieder öffentlichkeitswirksam machen.

Foto: Andreas Fischer

Seit Mitte Oktober ist Alexej Hundt neuer Vorsitzender der CDU in Cronenberg. Der 21-Jährige übernahm das Amt von Holger Reich. Im Gespräch mit der WZ erzählt Alexej Hundt, welche Themen er im Stadtteil besonders voranbringen will, wie die junge Generation der Wuppertaler Politik neue Impulse versetzen kann und wie sein Politikstudium ihm dabei hilft.