Wuppertal: Achtung: Falsche Dachdecker in Wuppertal unterwegs

Wuppertal : Achtung: Falsche Dachdecker in Wuppertal unterwegs

Wuppertal. Mit einer besonderen Masche versuchen derzeit Trickbetrücker ihr Glück in Wuppertal. Die Männer stellen sich als Dachdecker vor und behaupten, dringende Reparaturarbeiten an den Hausdächern durchführen zu müssen.

Ziel der Ganoven ist es, Zutritt zu den Häusern zu erlangen, wie die Polizei mitteilt. Meist sind die Betrüger zu zweit unterwegs. Während einer die arglosen Bewohner in Gespräche verwickelt, durchsucht der zweite die Zimmer nach geeigneter Beute. Teilweise versuchen aber auch Einzelpersonen in die Häuser zu gelangen. In diesen Fällen wollen die Täter herausfinden, ob sich ein späterer Einbruch lohnen könnte.

Aus dem aktuellen Grund warnt die Kriminalpolizei noch einmal vor dieser Masche und empfiehlt: Seien sie misstrauisch, lassen Sie keine fremden Personen in Ihre Wohnungen. Wenden Sie sich im Zweifelsfall an die Polizei (Notruf 110 oder Telefonnummer 0202/284-0). red

Mehr von Westdeutsche Zeitung