Blaulicht Achtjähriger Junge in Wuppertal von Auto erfasst und schwer verletzt

Update | Wuppertal · Das Kind wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht.

Achtjähriger Junge in Wuppertal von Auto erfasst und schwer verletzt​
Foto: Tim Oelbermann

Ein achtjähriger Junge ist am Donnerstag, 20. Juni, bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Laut Angaben der Polizei lief das Kind an der Märkischen Straße gegen 12.50 Uhr in Höhe der Hausnummer 16 über die Straße. Dabei lief es durch verkehrsbedingt wartenden Fahrzeugen.

Laut aktuellen Erkenntnissen wurde der Junge vom Audi einer 21-jährigen Autofahrerin erfasst, die in Richtung Autobahnzufahrt unterwegs war. In der Folge wurde das Kind durch die Luft geschleudert und erlitt schwere Verletzungen. Der Rettungsdienst brachte es zur Behandlung ins Krankenhaus.

Während der Unfallaufnahme musste der Verkehr zeitweise gesperrt werden. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 2000 Euro.

(jc)