A46 bei Wuppertal - Jugendliche sollen Autos mit Dosen beworfen haben

A46 bei Wuppertal : Jugendliche sollen Autos auf A46 mit Dosen beworfen haben

Mehrere Jugendliche sollen von einer Brücke Getränkedosen auf die A46 bei Wuppertal geworfen haben. Vor der gefährlichen Aktion wurde bei Facebook gewarnt.

Am Donnerstagnachmittag sollen mehrere Jugendliche von einer Brücke aus Getränkedosen auf die A46 bei Wuppertal geworfen haben. In der Wuppertaler Facebook-Gruppe „Nett-Werk“ warnte ein Nutzer andere Autofahrer vor Personen, die Gegenstände von einer Brücke auf Fahrzeuge werfen.

Auch der Polizei war der Vorfall gemeldet worden, erklärte eine Sprecherin der Autobahnpolizei gegenüber unserer Redaktion. Demnach sollen circa vier bis fünf Jugendliche mit Dosen geworfen haben.

Eine Streife habe vor Ort aber niemanden antreffen können. Inwieweit Autofahrer beeinträchtigt wurden, konnte die Polizei nicht sagen.

(red)
Mehr von Westdeutsche Zeitung