Blaulicht A1 in Richtung Köln zwischen Kreuz Wuppertal-Nord und Wuppertal-Ronsdorf wieder frei

Update | Wuppertal · Die Sperrung wurde aufgehoben, die Strecke ist wieder frei.

 Auf der A1 in Richtung Köln zwischen Kreuz Wuppertal-Nord und Wuppertal-Ronsdorf kommt es zu Verkehrseinschränkungen.

Auf der A1 in Richtung Köln zwischen Kreuz Wuppertal-Nord und Wuppertal-Ronsdorf kommt es zu Verkehrseinschränkungen.

Foto: Tim Oelbermann

Die A1 in Richtung Köln ist zwischen Kreuz Wuppertal-Nord und der Anschlussstelle Wuppertal-Ronsdorf nach einer Sperrung wieder freigegeben worden. Das geht aus einer Mitteilung der Autobahn GmbH am Sonntagnachmittag hervor. Von Samstag, 2. Dezember, bis Sonntagnachmittag, 3. Dezember, war die Strecke gesperrt worden.

Grund für die Sperrung waren Eiszapfen, die drohten, von der Blombachtalbrücke herunterzufallen. Am Sonntag wurden daher ein Kran und ein Spezialunternehmen eingesetzt, um die Eiszapfen zu beseitigen. Die Sperrung wurde gegen 16.20 Uhr aufgehoben.

(jc)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort