1. NRW
  2. Wuppertal

83-jähriger Autofahrer fährt Fußgänger in Wuppertal an - schwer verletzt

Unfall : 83-jähriger Autofahrer fährt Fußgänger in Wuppertal an - schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall am Katernberger Schulweg in Wuppertal wurde am Montag, 25. Oktober ein Fußgänger verletzt.

Wie die Wuppertaler Polizei berichtet, hat ein 83-jähriger Wuppertaler, der am 25. Oktober mit dem Auto auf dem Katernberger Schulweg unterwegs war, einen Fußgänger angefahren.

Gegen 19 Uhr wurde der 52-Jährige vom vorderen Kotflügel und dem rechten Außenspiegel des Fahrzeugs getroffen. Er fiel zu Boden und wurde schwer verletzt. Der Rettungsdienst und ein Notarzt versorgten den Verletzten bis zum Transport ins Krankenhaus.