78-Jähriger fährt gegen Straßenlaterne - Beifahrerin schwer verletzt

78-Jähriger fährt gegen Straßenlaterne - Beifahrerin schwer verletzt

Wuppertal. Ein 78 Jahre alter Ford-Fahrer verursachte am Freitagmorgen, gegen 11.25 Uhr, einen Unfall auf der Solinger Straße in Remscheid.

Wie die Polizei angibt, kam der Mann in Höhe des Wertstoffhofs aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr gegen eine Straßenlaterne. Beim Zusammenstoß wurde seine 76-jährige Frau schwer verletzt.

Ein Rettungswagen brachte sie zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Durch umherfliegende Glassplitter wurde zudem ein geparkter VW beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 5000 Euro. red

Mehr von Westdeutsche Zeitung