Wuppertal: 77-Jähriger stirbt nach Notfall während der Fahrt

Wuppertal: 77-Jähriger stirbt nach Notfall während der Fahrt

Wuppertal. Ein älterer Mann ist am Sonntagabend in Wuppertal an den Folgen eines internistischen Notfalls gestorben. Der 77-Jährige war zu diesem Zeitpunkt mit seinem Mercedes auf der Straße Norkshäuschen unterwegs.

Durch den Vorfall kam er von der Straße ab und prallte gegen einen geparkten Nissan.

Passanten, die das Unfallgeschehen beobachtet hatten, leisteten laut Polizei sofort Erste Hilfe und alamierten den Rettungsdienst. Trotz notärztlicher Versorgung verstarb der Mann jedoch an den Folgen des internistischen Notfalls. red