1. NRW
  2. Wuppertal

Wuppertal: 75-Jährige bei Handtaschenraub schwer verletzt

Wuppertal : 75-Jährige bei Handtaschenraub schwer verletzt

Täter brachte Seniorin auf Treppe zu Fall. Polizei sucht Zeugen der Tat.

Schwere Verletzungen hat eine 75-jährige Wuppertalerin erlitten, die Oper eines Handtaschenraubs geworden ist. Ein bislang unbekannter Täter hatte ihr die Tasche am Freitagnachmittag auf der Grünewalder Treppe entrissen, wie die Polizei am Montagnachmittag mitteilte. Sie sucht Zeugen der Tat.

Danach hatte sich der etwa 40-jährige Mann gegen 17.30 Uhr der Seniorin auf der Treppe genähert und ihr einen Schlag in den Rücken versetzt. Sie verlor das Gleichgewicht und stürzte zu Boden. Der dunkel gekleidete Täter nutzte ihre Notsituaiton aus und entriss ihr die Handtasche. Er lief in Richtung Ottenbrucher Straße davon.

Die Frau musste durch den Rettungsdienstv ersorgt und anschließend ins Krankenhaus gebracht werden. Die Polizei bittet Zeugen des Vorfalls sich unter Telefon 0202/284-0 bei ihr zu melden.

(red)