1. NRW
  2. Wuppertal

55-Jähriger hatte tausende CDs gestohlen

55-Jähriger hatte tausende CDs gestohlen

Der Wuppertaler wurde in eine Psychiatrie eingewiesen.

Wuppertal. In die Psychiatrie wurde ein 55 Jahre alter Wuppertaler am Samstag eingewiesen. Der Mann war mittags im Media Markt beim Klauen von CDs und Booklets erwischt worden. Der Mann gab prompt weitere Taten zu. Es folgte eine Wohnungsdurchsuchung.

Dabei stellte die Kripo an die tausend original verschweißte CDs, DVDs und Bücher sicher. Von dem bisher polizeilich nicht in Erscheinung getretenen Mann wurden die Personalien aufgenommen. Dann durfte er wieder gehen. Nur knapp eine halbe Stunde danach wurde der 55-Jährige jedoch erneut erwischt. Diesmal im Saturn in Barmen.

Der Wuppertaler wurde daraufhin erst ins Polizeigewahrsam, anschließend in die Psychiatrie gebracht. Red