Fahrer verliert die Kontrolle 37-Jährige bei Motorradunfall in Wuppertal schwer verletzt

Wuppertal · In Wuppertal ist eine 37-Jährige bei einem Unfall mit einer Kawaski schwer verletzt worden. Die Frau wird stationär im Krankenhaus behandelt.

 Symbolbild

Symbolbild

Foto: Knappe; Jörg

Am frühen Samstagabend ist es zu einem schweren Motorradunfall in Wuppertal gekommen. Ein 28-Jähriger verlor auf der Wettiner Straße die Kontrolle über seine Kawasaki und stürzte.

Die 37-jährige Sozia des Mannes wurde bei dem Sturz schwer verletzt und kam zur stationären Behandlung ins Krankenhaus. Der Fahrer wurde nur leicht verletzt.

Laut Polizei entstand ein Sachschaden von etwa 3000 Euro.

(red)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort