1. NRW
  2. Wuppertal

20.000 Besucher bei Sisley: Blumen für Christine Coinne

20.000 Besucher bei Sisley: Blumen für Christine Coinne

Wuppertal. Die 20 000. Besucherin kommt aus Mettmann: Christine Coinne staunte nicht schlecht, als sie am Freitag im Von der Heydt-Museum mit einem Blumenstrauß begrüßt wurde.

Dabei hatte Direktor Gerhard Finckh nicht nur eine blühende Überraschung parat, sondern schenkte der Besucherin der Alfred-Sisley-Ausstellung auch gleich noch einen Katalog zur Ausstellung. Coinne und ihr Ehemann Marcel, der Belgier ist, aber seit mehreren Jahren in Deutschland wohnt, besuchen regelmäßig das Von der Heydt-Museum. Dort ist die Ausstellung „Alfred Sisley — der wahre Impressionist“ noch bis zum 29. Januar 2012 zu sehen. „Sie zieht immer mehr Besucher an“, freut sich Museumsmitarbeiterin Beate Eickhoff. thö

www.sisley-ausstellung.de