1. NRW
  2. Wuppertal

20-Jähriger in Barmen überfallen

20-Jähriger in Barmen überfallen

Wuppertal. In der Nacht zu Samstag wurde gegen 0.10 Uhr ein Wuppertaler auf der Schönebecker Straße überfallen. Der 20-jährige Mann war in Richtung Rott unterwegs. Nördlich des Nordbahntrassen-Viadukts kamen ihm vier Männer entgegen.

Zwei Männer fragten ihn nach Zigaretten. Als der 20-Jährige ihnen eine Zigarette gab, nahm ihm einer der Männer die Zigarettenschachtel gegen seinen Willen weg.

Die Täter schlugen dem Mann ins Gesicht und traten gegen seine Beine. Bei seiner Gegenwehr wurde ihm ein hochwertiger Kopfhörer vom Hals gezogen. Die beiden Haupttäter flüchteten in Richtung Loh und werden wie folgt beschrieben:

erster Täter: männlich, 16 bis 18 Jahre alt, 180 cm groß, südländische Erscheinung, bekleidet mit einem dunklen Baseball-Cap, dunkle Regenjacke, Kapuzenpullover.

zweiter Täter: männlich, 16 bis 18 Jahre alt, 180 cm groß, südländische Erscheinung.

Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter Telefon 2840 entgegen.