1. NRW
  2. Wuppertal

20-Jähriger bei Kollision von Pkw und Bus verletzt

20-Jähriger bei Kollision von Pkw und Bus verletzt

Wuppertal. Auf der Uellendahler Straße hat am Samstagvormittag ein WSW-Bus einen aus einer Einfahrt kommenden Kleinwagen gerammt. Während der 20-jährige Pkw-Fahrer verletzt ins Krankenhaus gebracht werden musste, kamen die etwa 15 Businsassen nach Polizeiangaben mit dem Schrecken davon.

Der Unfall ereignete sich um 11.05 Uhr in Höhe eines Baumarktes, von dessen Parkplatz der 20-Jährige auf die Uellendahler Straße abbiegen wollte. Der Bus erfasste den Pkw seitlich. Die Straße war für die Rettungsarbeiten und die Dauer der Unfallaufnahme bis ca. 12.30 Uhr gesperrt. Der Verkehr wurde umgeleitet. An dem Twingo entstand Totalschaden, der Schaden am Bus beträgt laut Polizei rund 2500 Euro.