Wuppertal: 19-Jähriger beim Bezahlen im Imbiss ausgeraubt

Wuppertal: 19-Jähriger beim Bezahlen im Imbiss ausgeraubt

Wuppertal. Am Mittwochabend wurde ein junger Mann in einem Imbiss an der Alten Freiheit ausgeraubt. Der 19-Järhige wollte gerade seine Mahlzeit bezahlen, als ihm der Dieb (20) den Geldschein aus der Hand reißt und ihn ins Gesicht schlägt, heißt es im Polizeibericht.

Außerdem soll der Täter mit einem Messerbewaffnet gewesen sein und damit gedroht haben. Ein Beamter auf Streife bekam die Tat per Zufall mit und nahm den polizeibekannten 20-Jährigen mit aufs Revier, wo eine weitere Strafanzeige gestellt wurde. Weiter Beute, die er mit sich trug, konnten dort sichergestellt werden. Die Kriminalpolizei ermittelt. red

Mehr von Westdeutsche Zeitung