Polizei Wuppertal 17-Jährige Motorradfahrerin bei Unfall in Wuppertal schwer verletzt

Wuppertal · Eine Motorradfahrerin ist mit einem Auto frontal zusammengestoßen und ist dabei schwer verletzt worden.

 Symbolbild

Symbolbild

Foto: picture alliance/dpa/Monika Skolimowska

Auf der Wichlinghauser Straße kam es am Dienstag gegen 18 Uhr zu einem Unfall zwischen einem Auto und einem Motorrad. Wie die Polizei berichtet fuhr eine 17-jährige Wuppertalerin mit ihrem Motorrad die Wichlinghauser Straße in Richtung Wichlinghauser Markt entlang, als vor ihr ein 38-jähriger Mann aus Wuppertal mit seinem Ford SMax ihre Fahrspur kreuzte, um nach links in die Görlitzer Straße abzubiegen. Die beiden Fahrzeuge stießen frontal zusammen.

Dabei verletzte sich die Frau schwer und musste im Krankenhaus stationär behandelt werden. Der Sachschaden liegt bei rund 3000 Euro. Im Rahmen der Unfallaufnahme und des Rettungseinsatzes kam es zeitweise zu Verkehrsbehinderungen.

(red)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort