Wuppertal 11-Jähriger gerät mit seinem Tretroller unter Auto

Wuppertal. Ein elfjähriger Junge ist in Wuppertal mit seinem Tretroller auf die Straße gefahren und schwer verletzt worden.

Wuppertal: 11-Jähriger gerät mit seinem Tretroller unter Auto
Foto: Armin Weigel

Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, war ein 54 Jahre alter Autofahrer am Montagabend auf der Straße Rott in Barmen mit dem Jungen zusammengestoßen. Der Junge war mit seinem Roller von der Kleine Hakenstraße auf die Straße Rott gefahren. Ein Fuß des Kindes geriet bei dem Unfall unter einen Autoreifen des VWs. Der Elfjährige wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. dpa/red