1. NRW
  2. Wuppertal

1. Mai: Kundgebung ohne Promis

1. Mai: Kundgebung ohne Promis

Wuppertal. Die diesjährige Mai-Kundgebung des DGB wird in Wuppertal ohne überregionale Politprominenz stattfinden. Hauptredner auf der Bühne am Laurentiusplatz wird am 1. Mai ab 12 Uhr Knut Giesler, Chef der IG Metall Wuppertal, sein.

Im Anschluss an die Reden und eine Diskussionsrunde startet wieder das Familienfest auf dem Laurentiusplatz. Bereits um 11 Uhr setzt sich ein Demonstrationszug vom Bahnhof Unterbarmen in Richtung Elberfeld in Bewegung. Um 10 Uhr beginnt ein ökumenischer Gottesdienst zum "Tag der Arbeit" in der Citykirche Elberfeld am Kirchplatz. Red