1. NRW

Wuppertal und Krefeld betroffen: Massive Störungen bei der Bahn in NRW

Wuppertal und Krefeld betroffen : Wintereinbruch in NRW sorgt für massive Störungen bei der Deutschen Bahn

Schnee und Eis sorgen für massive Probleme im Zugverkehr der Deutschen Bahn - auch in der Region musste mit Ausfällen und Verspätungen gerechnet werden.

Wegen des Schnee-Unwetters hat die Deutsche Bahn ihren Nahverkehr in Westfalen bis auf wenige Ausnahmen eingestellt. Wie die Deutsche Bahn am Sonntag mitteilte, fallen bis auf weiteres witterungsbedingt folgende Linien aus: RE2, RE17, RE18, RE42 sowie zahlreiche Regionalbahn- und S-Bahn-Linien.

Hinzu kamen Oberleitungsstörungen auf den Strecken zwischen Duisburg und Krefeld, Hagen und Wuppertal, Witten und Hagen sowie Duisburg und Essen.

>>>Einen Überblick über alle Meldungen zum Thema Wintereinbruch in NRW gibt es hier<<<

In den betroffenen Streckenabschnitten seien derzeit keine Zugfahrten möglich. Es komme zu Verspätungen und Teilausfällen. „Bisher haben wir leider keine Informationen zur Dauer der Störung“, hieß es weiter am Sonntagnachmittag. Aktuelle Informationen zu Störungen gibt es auch auf Massive Störungen auch auf der Internetseite der Deutschen Bahn.

(dpa)