1. NRW

Wuppertal: Schwebebahn muss Schwebebahn schieben

Störung : Schwebebahn muss Schwebebahn schieben

Wegen einer Störung von Wagen 10 musste dieser am Mittwochabend von einem anderen Wagen geschoben werden.

Wagen 10 der Wuppertaler Schwebebahn hat am Mittwochabend eine elektrische Störung gehabt und musste deswegen von einer anderen Bahn nach Oberbarmen geschoben werden. Das berichtete Elmar Thyen, Sprecher der Stadtwerke.

An der Ohligsmühle hat deswegen Wagen 12 gegen 18 Uhr die Fahrgäste herausgelassen - sie mussten auf die nächste Bahn warten. Im Schiebebetrieb dürften keine Gäste mitfahren, so Thyen.

Der Schwebebahnbetrieb gehe aber weiter, nur etwas verzögert, erklärte Thyen. Im Laufe des Tage war es zu mehreren Störungen gekommen.