1. NRW

Wuppertal: Freibad-Saison ist gesichert

Uellendahl-Katernberg : Freibad-Saison ist gesichert

Für die Freibad-Saison in Wuppertal gibt es grünes Licht.

Die Fraktion Bündnis90/Die Grünen in der Bezirksvertretung (BV) Uellendahl-Katernberg freut sich, dass die Badesaison 2021 doch noch stattfindet und die Freibäder nun endlich öffnen können. Die stellvertretende Bezirksbürgermeisterin Cornelia Krieger erklärt dazu: „Nachdem die BV einstimmig unserem Antrag auf 2000 Euro für Freikarten für Kinder bis 14 Jahren für das Freibad Eckbusch beschlossen hatte, ist die Öffnung durch die Zusage der Stadt sicher.“

Fraktionssprecherin Sylvia Meyer: „Dabei war vorher noch alles ungewiss: Nachdem bereits die Freibadsaison 2020 für die beiden Freibäder Eckbusch und Vohwinkel aufgrund der verkürzten Öffnungszeit, den Besucherbegrenzungen und den erhöhten Hygieneauflagen ein Minusgeschäft war, haben beide Vereine signalisiert, dass sie in diesem Jahr nicht öffnen können, weil weitere Verluste für die Vereine nicht zu verkraften sind.“ Die Sportverwaltung habe nun mit Zustimmung des Kämmerers die Mehrkosten der beiden Bäder bis zu 50 000 Euro zugesagt. „Damit steht der Öffnung nichts mehr im Wege und wir freuen uns riesig.“ Red