Wuppertal/Düsseldorf: Sperrungen auf der A46 von Montag bis Freitag

Reparaturarbeiten : Sperrungen auf der A46 von Montag bis Freitag

In der Woche vom 21.10. bis zum 25.10. finden auf der A46 zwischen Wuppertal und Düsseldorf mehrere Reparaturarbeiten statt. Deswegen kommt es teilweise zu Sperrungen.

Auf der A46 finden in der kommenden Woche Bauarbeiten statt, deswegen werden Dienstagnacht (22.10.) und Mittwochnacht (23.10.) jeweils von 21 Uhr bis 5 Uhr alle drei Fahrstreifen in Richtung Düsseldorf zwischen den Abfahrten Erkrath und Autobahnkreuz Düsseldorf-Süd gesperrt.

Der Verkehr soll laut Straßen.NRW über den Seitenstreifen an der Baustelle vorbeigeleitet werden. Dort finden Reparaturen aufgrund von Fahrbahnschäden statt.

Von Montagabend (21.10.) bis Mittwochmorgen (23.10.) wird auf der A46 außerdem die Auffahrt Wuppertal-Wichlinghausen in Richtung Düsseldorf jeweils von 20 Uhr bis 5 Uhr gesperrt. Eine Umleitung über Wuppertal-Oberbarmen ist eingerichtet.

In der Nacht von Donnerstag (24.10.) auf Freitag wird von 20 Uhr bis 5 Uhr die Abfahrt Wuppertal-Sonnborn in Richtung Dortmund gesperrt. Es gibt eine Umleitung über Wuppertal-Varresbeck. In beiden Fällen sind Reparaturarbeiten an der Fahrbahn der Grund für die Sperrung.

Eine für das Wochenende vom 18. bis 21.10. geplante Sperrung der A46 wurde dagegen verschoben.

(red)
Mehr von Westdeutsche Zeitung