Krefeld: Wetterdienst warnt vor starken Gewittern

Warnungen : Wetterdienst warnt vor starken Gewittern in der Region

Der Deutsche Wetterdienst hat am Sonntagnachmittag eine Warnung für Teile NRWs herausgegeben - auch für Düsseldorf und Krefeld.

Der Deutsche Wetterdienst hat am Sonntagnachmittag eine amtliche Warnung vor starkem Gewitter für Teile NRWs herausgegeben. Betroffen könnte demnach auch Krefeld sein. Auch im Raum Aachen kann es laut der Warn-Karte des Deutschen Wetterdienstes krachen.

Im Laufe des Nachmittags weitete der Deutsche Wetterdienst den Zeitraum für die Warnung immer weiter aus. Zuletzt hieß es, dass noch bis 18.45 Uhr einzelne Gewitter mit Sturmböen mit Geschwindigkeiten bis zu 70 km/h, Starkregen und „kleinkörnige“ Hagelfälle auftreten können. Wuppertal ist seit 16:45 Uhr aus dem Gefahrengebiet raus. Auch an Düsseldorf sind die UNwetter vorbeigezogen.

Örtlich könnten Blitze einschlagen, Dächer beschädigt und Bäume entwurzelt werden.

(red)
Mehr von Westdeutsche Zeitung