Wetter Erneut Unwetter in NRW erwartet

Essen · Unwetter haben in NRW teils für zahlreiche Feuerwehreinsätze gesorgt. Zum Ende der Woche könnte es laut Vorhersage erneut Gewitter mit Starkregen geben.

Ein Auto fährt durch eine große Wasserlache.

Ein Auto fährt durch eine große Wasserlache.

Foto: Federico Gambarini/dpa

In Nordrhein-Westfalen könnte es am Freitag erneut Unwetter geben. Der Deutsche Wetterdienst hält Gewitter mit heftigem oder gar unwetterartigem Starkregen in der Mitte und im Süden Deutschlands für wahrscheinlich. Der Schwerpunkt liege voraussichtlich in NRW und in der nördlichen Rheinland-Pfalz, berichtete der DWD am Mittwoch.

Die Schauer werden im Verlauf des Freitags aus Süden erwartet. Die Regenfälle sollen dann in der Nacht zum Samstag nur langsam nach Norden abziehen. Die Experten halten aber auch am Samstag weitere Gewitter mit Starkregen für möglich.

Starke Gewitter hatten schon am Dienstag in Nordrhein-Westfalen für heftige Regenfälle gesorgt. In Wuppertal wurden mehrere Straßen überspült. Wasser drang in zahlreiche Gebäude ein. Hinzu kamen umgestürzte Bäume. Bis Mittwochmorgen zählte die Feuerwehr 44 Wetter-Einsätze.

© dpa-infocom, dpa:240522-99-121252/3

(dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort