1. NRW

Wetter in NRW: Schnee und Glätte auch im Tiefland erwartet

Vorhersage : Wetter in NRW: Schnee und Glätte auch im Tiefland erwartet

In NRW wird mit einen Mix aus Wind, Regen und Schnee gerechnet. Auch in tieferen Lagen kann es nach Vorhersagen zu Schneeschauern und Glätte kommen.

Die Menschen in Nordrhein-Westfalen müssen sich am Mittwoch auf einen Mix aus Wind, Regen und Schnee einstellen. Im Tagesverlauf komme es im Tiefland zu Regen oder Schneeregen, im Bergland sei mit Schneeschauer zu rechnen, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) mit. Es werde wechselnd bis stark bewölkt. Vereinzelt seien kurze Graupelgewitter mit Sturmböen möglich. Die Höchstwerte liegen zwischen drei bis sechs Grad.

In der Nacht zu Donnerstag könne es sogar in den Tieflagen zu Schneeschauern kommen, die im weiteren Verlauf nachlassen. Zudem sei Glätte zu erwarten. Die Temperaturen fallen auf zwei bis minus ein Grad. Laut DWD wird es am Donnerstag wechselhaft bewölkt mit sonnigen Abschnitten. Die Höchsttemperaturen liegen zwischen 3 Grad in Ostwestfalen und 6 Grad an Rhein und Ruhr.

(dpa)