Zwischen Remscheid und Wermelskirchen Sperrung auf A1 sorgt für Stau

Wuppertal · Auf der A1 ist es am Freitag zu einer Sperrung gekommen. Eine Umleitung über das Kreuz Wuppertal-Nord wurde empfohlen.

 Auf der A1 musste am Freitag eine Sperrung eingerichtet werden.

Auf der A1 musste am Freitag eine Sperrung eingerichtet werden.

Foto: picture alliance / Bernd Wüstnec/Bernd Wüstneck

Am Freitagmorgen hat eine Sperrung auf der A1 Dortmund in Richtung Köln zwischen Remscheid und Wermelskirchen für Stau gesorgt.

Laut der Verkehrszentrale NRW gab es eine Umleitungsempfehlung ab dem Kreuz Wuppertal-Nord über die A46 in Fahrtrichtung Heinsberg /Düsseldorf und dann weiter der Beschilderung in Fahrtrichtung Köln folgen. Die Sperrung sollte noch mindestens bis 10 Uhr andauern, hieß es. Am Vormittag konnte der Verkehr laut Angaben der Verkehrszentrale wieder fließen.

(red)