Zugverkehr: Weichenstörung zwischen Düsseldorf und Duisburg - Teilausfälle bei der Bahn

Zugverkehr : Weichenstörung zwischen Düsseldorf und Duisburg - Teilausfälle bei der Bahn

Düsseldorf. Zwischen Düsseldorf und Duisburg sind am Mittwochmorgen wegen einer Weichenstörung zeitweise mehrere Züge im Fern- und Nahverkehr ausgefallen. Tausende Fahrgäste waren betroffen, wie ein Sprecher der Bahn mitteilte.

Mittlerweile sei die Weichenstörung von Düsseldorf in Richtung Duisburg Hauptbahnhof wieder behoben.

Dennoch müssten Pendler und Reisende noch mit Verspätungen rechnen. Sie sollten daher ihre Verbindung kurz vor der Abfahrt des Zuges prüfen. Wie der Sprecher weiter sagte, dürfte der Bahnverkehr bis etwa 10.00 Uhr wieder wie geplant ablaufen.

Auf der Linie RE 2 kam es teilweise zu Ausfällen. Auch die Linien RE1, RE5, RE6 und RE11 waren von der Störung betroffen. red/dpa

RE 1: Aachen — Eschweiler — Düren — Horrem — Köln — Düsseldorf — Düsseldorf Flughafen — Duisburg — Essen — Bochum — Dortmund — Hamm

RE 2: Düsseldorf — Duisburg — Essen — Gelsenkirchen — Recklinghausen — Münster

RE 5: Wesel — Oberhausen — Duisburg — Düsseldorf Flughafen — Düsseldorf— Köln — Bonn — Koblenz

RE 6: Köln/Bonn-Flughafen — Neuss — Düsseldorf — Düsseldorf Flughafen — Duisburg — Essen — Dortmund — Hamm — Bielefeld — Herford — Minden

RE 11: Düsseldorf — Duisburg — Essen — Dortmund — Hamm - Paderborn - Kasse

Mehr von Westdeutsche Zeitung