Autobahn: Unfall auf der A46 sorgt für langen Stau

Autobahn : Unfall auf der A46 sorgt für langen Stau

Düsseldorf. Am Montagmorgen ist es auf der A46 in Richtung Wuppertal zu einem Unfall im Berufsverkehr gekommen. Zwischen Dreieck Neuss-Süd und Erkrath staute sich der Verkehr teilweise auf über 10 Kilometern.

Autofahrer mussten viel Geduld mitbringen, da lange Zeit nur ein Fahrstreifen befahrbar war.

Insgesamt war am Montagmorgen viel los auf den Autobahnen in NRW, zwischenzeitlich warteten viele Pendler in insgesamt weit über 200 Kilometern Stau. red

Mehr von Westdeutsche Zeitung