Verkehrslage: Mehrere Unfälle auf der A46 - Pendler brauchen in NRW mal wieder Geduld

Verkehrslage : Mehrere Unfälle auf der A46 - Pendler brauchen in NRW mal wieder Geduld

Düsseldorf. Pendler brauchten am Montagmorgen mal wieder Geduld auf den Autobahnen in NRW. Zwischenzeitlich waren es wieder weit über 300 Kilometer Stau.

Es ist auf mehreren Autobahnen zu Unfällen gekommen. Teilweise kam es zu langen Wartezeiten. Auf der A46 gab es insgesamt sieben Unfälle, bei denen es aber glücklicherweise bei Blechschäden blieb, wie die Polizei am Montagvormittag berichtete.

Metereologen hatten zum Wochenstart gebietsweise vor glatten Straßen gewarnt. red