1. NRW
  2. Verkehr

Berufsverkehr: Lange Staus im Berufsverkehr - Wieder Probleme auf der A3 bei Ratingen

Berufsverkehr : Lange Staus im Berufsverkehr - Wieder Probleme auf der A3 bei Ratingen

Düsseldorf. Am Montagmorgen ist der Berufsverkehr in Nordrhein-Westfalen wieder besonders schlimm. Gegen 10.30 Uhr sind es nur noch etwa 60 Kilometer Stau auf den Autobahnen in NRW.

Erneut große Probleme gab es auf der A3 bei Ratingen. Hier sind zwei LKWs in einer Baustelle liegengeblieben und mussten geborgen werden, zwischenzeitlich war nur ein Fahrstreifen frei. Richtung Köln zwischen Kreuz Hilden und Dreieck Langenfeld stockt der Verkehr auf etwa 5 Kilometern.

Ohne die A46 geht es im Berufsverkehr ja gar nicht. Richtung Düsseldorf sind es zwischen Wuppertal-Oberbarmen und Wuppertal-Katernberg 10 Kilometer Stau und stockender Verkehr. Richtung Wuppertal zwischen Haan-Ost und Sonnborner Kreuz staut es sich auf 2 Kilometern.

Auf der A52 Richtung Düsseldorf zwischen Düsseldorf-Rath und Mörsenbroicher Ei ist es ein Kilometer Stau.

Die A57 macht am Vormittag in Richtung Köln zwischen Krefeld-Gartenstadt und Kreuz Meerbusch Probleme. Es stockt auf etwa 4 Kilometern.

Auf der A59 Richtung Köln sind es zwischen Dreieck Düsseldorf-Süd und Düsseldorf-Garath 4 Kilometer Stau. red