1. NRW
  2. Verkehr

Bauarbeiten auf den Autobahnen rund um Wuppertal

Bauarbeiten auf den Autobahnen rund um Wuppertal

Bauarbeiten auf den Autobahnen rund um Wuppertal sorgen vor Ostern für Verkehrsbehinderungen.

Wuppertal/Essen. Auf der A46 kommt es von Montagabend (26.3.) bis Freitagmorgen (30.3.) nachts zu Engpässen in Fahrtrichtung Düsseldorf zwischen Wuppertal-Oberbarmen und Wuppertal-Barmen. Es steht nur ein Fahrstreifen zur Verfügung.

Grund ist die Einrichtung einer neuen Verkehrssicherung für die nächste Bauphase. Nach der Maßnahme werden beide Fahrspuren wieder durch gängig befahrbar sein.

Trotz der nächtlichen Stunde sei mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen, teilte straßen.nrw mit. Da die Arbeiten von der Witterung abhängen, könnten sich Verschiebungen ergeben.

L418: In der Nacht zu Mittwoch (Fahrtrichtung Düsseldorf) sowie in der Nacht zu Donnerstag (Fahrtrichtung Remscheid) ist der Tunnel Hahnerberg wegen Wartungsarbeiten jeweils von 20 Uhr bis 6 Uhr gesperrt. Umleitungen über die Jägerhofstraße sind ausgeschildert.

A46/A535/L74: Wegen Instandsetzungsarbeiten an der Brücke Sonnborner Ufer (B228) ist heute (10 bis 16 Uhr) auf der L74 in Fahrtrichtung Velbert (A535) und Dortmund (A46) nur ein Fahrstreifen befahrbar. Betroffen ist auch die Abfahrt der Anschlussstelle Sonnborn (A46 zur A535/B228). Red