Schwerte: Überfall auf Supermarkt - Kassiererin mit Messer bedroht

Schwerte : Überfall auf Supermarkt - Kassiererin mit Messer bedroht

Schwerte. Mit einem Messer hat ein Unbekannter einen Supermarkt an der Straße Zwischen den Wegen in Schwerte überfallen und eine 31-jährige Kassiererin bedroht. Der mit einem Schal Maskierte habe das Bargeld aus der Kasse gegriffen und sei anschließend geflohen, teilte die Polizei am Freitag mit.

Die Polizei suchte den Täter nach dem Überfall am Donnerstagabend mit Streifenwagen und einem Polizeihubschrauber. Er wird als etwa 1,80 Meter bis 1,90 Meter groß beschrieben und soll laut Zeugenaussage einen russischen Akzent gehabt haben. Während der Tat trug er einen dunklen Kapuzenpulli, eine dunkle Jacke und eine dunkle Mütze. Die Fahndung blieb zunächst erfolglos.

Hinweise nimmt die Polizei in Schwerte unter der Rufnummer 02304/9213320 entgegen. red/dpa

Mehr von Westdeutsche Zeitung