Traktor-Konvoi rollt am Montagmorgen durch den Kreis

Demo : Traktor-Konvoi rollt am Montagmorgen durch den Kreis

Am Montag gehen die Bauern wieder auf die Straße – besser gesagt, sie fahren. Für Dienstag kündigt die Initiative „Land schafft Verbindung“ die größte Kundgebung von Landwirten in der deutschen Geschichte in Berlin an.

Zuvor findet am Montag eine Staffelfahrt durch NRW statt, während der Briefe von Landwirten aufgenommen werden, die den Politikern in Berlin übergeben werden sollen. Auch in Grefrath startet ein Konvoi in Richtung Düsseldorf. Die geplante Strecke führt von Grefrath Richtung Kempen (B509). An der St. Töniser Straße kommt ein zweiter Konvoi aus Richtung Kerken. Beide fahren zusammen über die L362 in Richtung St. Tönis. Von dort geht es weiter über die L 379 an Anrath vorbei, über Münchheide Richtung Willich, über die Korschenbroicher Straße Richtung Schiefbahn. Der Konvoi verlässt den Kreis Viersen in Richtung Korschenbroich. Laut Polizei ist der Konvoi zwischen 6 und etwa 8 Uhr im Kreisgebiet unterwegs. Die Polizei begleitet die Traktoren. Verkehrsteilnehmer müssen mit Beeinträchtigungen rechnen. Die Polizei rät insbesondere Berufspendlern, etwas mehr Zeit für den Weg zur Arbeit einzuplanen. ulli