Stellwerksstörung bei der Bahn - Probleme im Zugverkehr

Deutsche Bahn: Stellwerksstörung bei der Bahn - Probleme im Zugverkehr

Wegen einer Störung eines Stellwerks bei Köln sind Züge der Deutschen Bahn am Dienstagmorgen ausgefallen oder mussten umgeleitet werden.

Bahnreisende mussten sich am Dienstagmorgen in NRW auf Probleme einstellen. Wegen einer Stellwerksstörung im Raum Köln-Worringen fuhren einige Züge nicht oder mussten umgeleitet werden.

Betroffen davon waren der RE6, die S6 und die S11. Der Regionalexpress hielt zwischenzeitlich nicht am Neusser Hauptbahnhof, in Dormagen und am Kölner Hauptbahnhof. Die S6 und die S11 endeten beziehungsweise begannen auf ihren Strecken vorzeitig.

Seit dem frühen Vormittag soll die Störung behoben sein. Allerdings warnt die Bahn in der Folge noch vor Verspätungen oder Teilausfällen.

Mehr von Westdeutsche Zeitung