Sprockhövel: Winkelmann tritt nicht mehr als Bürgermeister an

Sprockhövel : Winkelmann tritt nicht mehr als Bürgermeister an

Der Erste Bürger der Stadt hat bekanntgegeben, sich nicht mehr wählen lassen zu wollen.

Sprockhövel wird einen neuen Bürgermeister bekommen. Bei der Ratssitzung am Donnerstagabend kündigte Sprockhövels 1. Bürger an, bei den kommenden Bürgermeisterwahlen im kommenden Jahr nicht anzutreten. Nach seinem Schlaganfall fiel Winkelmann zunächst lange aus, nahm nach seiner Genesung aber den Platz an der Spitze der Verwaltung wieder ein. Bisher hatte der ehemalige Ultra-Marathon-Athlet seine Entscheidung immer offen gehalten. Mit Winkelmanns Ankündigung werden die Parteien nun ihre Kandidatensuche intensivieren müssen. e.ö.

Mehr von Westdeutsche Zeitung