1. NRW
  2. Sprockhövel

Sprockhövel: Vier Schwerverletzte nach Unfall auf glatter Straße

Sprockhövel : Vier Schwerverletzte nach Unfall auf glatter Straße

Sprockhövel. Am Montag wurden vier Personen bei einem Verkehrsunfall auf der Wittener Straße schwer verletzt.

Eine 28-jährige Frau aus Mülheim verlor beim Abbiegen auf der glatten Straße die Kontrolle über ihren Opel und stieß frontal mit einem VW eines 38-jährigen Sprockhövelers zusammen. Der Fahrer eines Linienbusses konnte dem Opel ebenfalls nicht mehr ausweichen.

Durch den Zusammenprall wurde der VW-Fahrer eingeklemmt. Er wurde von der Feuerwehr aus seinem Auto befreit. Er und seine 57- und 61-jährigen Beifahrer erlitten schwere Verletzungen und wurden mit Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Auch die 28-jährige Unfallverursacherin verletzte sich schwer und musst ins Krankenhaus gebracht werden.

Der 34-jährige Busfahrer und die Insassen des Busses blieben unverletzt. Die Kreuzung musste zeitweise gesperrt und der Verkehr umgeleitet werden. red