TSG Sprockhövel vor letztem Test

TSG Sprockhövel vor letztem Test

Sprockhövel. Am Sonntag steht für die Fußballer der TSG das letzte Testspiel der Vorbereitung auf dem Programm. Nachdem die Testpartie in Gütersloh ausgefallen war, dürfte morgen gegen Westfalia Rhynern aber nichts dazwischen kommen.

Die Platzverhältnisse im Baumhofstadion sind gut. Anstoß gegen den NRW-Ligisten ist um 15 Uhr.

Einem kurzfristig eingeschobenen Test am Dienstagabend gewann die TSG gegen Landesligaspitzenreiter SW Wattenscheid 08 mit 2:1. Den Sprockhöveler fehlte jedoch die Frische und Effektivität im Angriff. Und auch mit dem Defensivverhalten war Trainer Lothar Huber nur bedingt zufrieden. LEN

Mehr von Westdeutsche Zeitung