Neuer Direktor des Amtsgerichts besucht erstmals die Verwaltung

Neuer Direktor des Amtsgerichts besucht erstmals die Verwaltung

Christian Amann folgte im September auf Frank Waab. Jetzt stellte er sich unter anderem bei Bürgermeister Ulli Winkelmann vor.

Sprockhövel. Der neue Direktor des Amtsgerichts Hattingen Dr. Christian Amann hat sich jetzt erstmals bei Bürgermeister Ulli Winkelmann, Beigeordneten Volker Hoven und Justiziarin Angeli Bülow vorgestellt. Dr. Christian Amann ist seit September Direktor des Amtsgerichts. Der 47-Jährige folgt auf Frank Waab, der bereits im März 2017 als Direktor an das Amtsgericht Marl gewechselt ist.

Der Vater zweier Kinder trat im März 2001 in den richterlichen Dienst des Landes Nordrhein-Westfalen ein. Nach einer Station am Landgericht Wuppertal wechselte er an das Amtsgericht Wuppertal, wo er 2004 zum Richter am Amtsgericht ernannt wurde. Dort hatte er unter anderem den Vorsitz des Jugendschöffengerichts inne.

Von Oktober 2011 bis Juni 2014 leitete Amann die Dokumentations- und Forschungsstelle „Justiz und Nationalsozialismus“ bei der Justizakademie in Recklinghausen. Anschließend kam er zum Amtsgericht Castrop-Rauxel, wo er zuletzt Zivil- und Zwangsvollstreckungssachen bearbeitete. Zwischenzeitlich war er für das Jahr 2015 an das Landgericht Dortmund abgeordnet: Dort sammelte er Erfahrung in der Verwaltungsabteilung und war Mitglied einer Berufungszivilkammer. Red

ag-hattingen.nrw.de