1. NRW
  2. Sprockhövel
  3. Lokalsport

Fußball: SCO erwartet ein spannendes Spiel

Fußball : SCO erwartet ein spannendes Spiel

Robert Wasilewski, Trainer des Fußball-Landesligisten SC Obersprockhövel, ist ein nüchterner Vertreter seiner Zunft. Während man im Dorf Tage später immer noch vom 5:0-Sieg seines Teams schwärmt, schaut er schon auf die Partie bei BSV Menden am morgigen Sonntag (15Uhr) voraus.

Obwohl seine Mannschaft am Wochenende haushoch gewonnen hat und der kommende Gastgeber mit einem 3:3 startete, dabei nicht die stärkste Defensive zu haben schien, geht Wasilewski mit Respekt an die Aufgabe ran. „Menden wird ein anderes Kaliber als Hüsten. Die werden nicht einfach tief stehen. Sie sind eine robuste Mannschaft, gegen die wir neben unseren spielerischen Qualitäten auch unsere Zweikampfstärke beweisen müssen“, sagt Wasilewski, der die Mannschaft von der vergangenen Saison – damals ging das Spiel 1:1 aus – noch kennt.

Personell kann der Coach, der in der vergangenen Woche noch einige seiner Akteure schonte, aus dem vollen schöpfen. „Es haben alle gut trainiert, wir haben den vollen Kader. Alles andere werden wir sehen“, gab sich der SCO-Coach noch geheimnisvoll, was die Aufstellung am Sonntag angeht. e.ö.