Jimmys Traum lebt - Ex-Spieler der TSG Sprockhövel spielt für Ghana

Sprockhövel/Paderborn. : „Jimmy“ soll für Ghana auflaufen

Der ehemalige Spieler der TSG Sprockhövel wurde in die Nationalmannschaft berufen.

Christopher Antwi-Adjeis Traum lebt weiter: Nachdem der ehemalige Spieler der TSG Sprockhövel im August sein erstes Bundesliga-Spiel im Dress des SC Paderborn absolvieren konnte, darf er jetzt auf Länderspiel-Reise gehen. Erstmals nicht als Zuschauer, sondern als aktiver Spieler. Der Flügelspieler, dessen Bruder Christian noch immer in der Regionalliga für die TSG kickt, war erstmalig für Ghana nominiert worden, aufgrund einer Vielzahl von Formalitäten schien eine Reise angesichts der kurzen Vorlaufszeit allerdings erst nicht möglich, teilte Fußball-Bundesligist SC Paderborn am Mittwochmorgen mit. Im intensiven Dialog mit den Behörden hätten alle Beteiligten aber eine Lösung erzielen können, heißt es weiter.

„Jimmy“ sei noch am Mittwoch in das Flugzeug gestiegen, um zum ersten Mal dem Kader von Ghana anzugehören. Zwei Spiele stehen in den nächsten Tagen für die Nationalmannschaft von Ghana auf dem Programm: am 14. November zu Hause gegen Südafrika und am 18. November auswärts in Sao Tome e Principe. Red

Mehr von Westdeutsche Zeitung