1. NRW
  2. Sprockhövel

Lkw-Fahrer fährt nach Unfall  in Sprockhövel weiter​

Fahrerflucht : Lkw-Fahrer fährt nach Unfall in Sprockhövel weiter

Es wurden ein Telefon-Verteilerkasten und ein parkendes Auto beschädigt.

Am Forstweg in Sprockhövel flüchtete am Mittwoch gegen kurz vor 6 Uhr ein Lkw-Fahrer. Eine Zeugin konnte beobachten, wie der Fahrer versuchte, mit seinem Lkw von der Straße Forstweg in den Brockenberg abzubiegen. Aufgrund der Länge des Fahrzeuges habe sich dies schwierig gestaltet, sodass er den Telefon-Verteilerkasten sowie ein parkendes Auto beschädigte. Der Fahrzeugführer sei im Anschluss ausgestiegen und habe den Schaden begutachtet, dann entfernte er sich von der Unfallstelle. Er flüchtete laut Polizeiangaben über die Gevelsberger Straße in Richtung Haßlinghausen. Es soll sich um einen Sattelzug mit Auflieger gehandelt haben. Der Auflieger hatte eine helle Plane. Der Fahrzeugführer wird so beschrieben: Größe etwa 1,80 Meter. circa 40-45 Jahre alt. Die Polizei bittet um Hinweise unter 02324/91 66 60 00.