1. NRW
  2. Sprockhövel

Kommentar: Die Gelegenheit endlich ergriffen

Kommentar: Die Gelegenheit endlich ergriffen

Endlich ist in das seit Jahren schwelende Thema Rettungsdienst in Sprockhövel Bewegung gekommen. Dass die Versorgung nicht so gut sein kann, wie in Städten mit eigener Rettungswache, lag im Prinzip auf der Hand.

Wie deutlich die vom Kreis gesetzten eigenen Standards unterboten wurden, überraschte aber dann doch. Spätestens, als im Februar erstmals belastbare Zahlen bekannt wurden, war klar, dass etwas passieren musste. Der Kreis hat die Gelegenheit danach beherzt ergriffen, den Fakten können sich die Krankenkassen, die die Musik bezahlen müssen, eigentlich nicht verschließen. Ein paar harte Verhandlungsrunden, auch mit dem DRK, dürften noch bevorstehen. Die Beschränkung auf Werktage ist sicher als Kompromissangebot zu werten. Aber ein erster Schritt in die richtige Richtung ist gemacht.