Gleich zwei Einbrüche in Sprockhövel

Gleich zwei Einbrüche in Sprockhövel

Sprockhövel. Gleich zwei Einbrüche sind der Polizei in Sprockhövel gemeldet worden. Zwischen Montagabend und Dienstagmorgen stiegen bislang Unbekannte in ein Einfamilienhaus an der Schevener Straße ein.

Sie brachen die Haustür auf und verließen den Tatort durch ein Küchenfenster. Ob etwas entwendet worden ist, steht noch nicht fest.

Beim zweiten Einbruch drangen Unbekannte am Dienstag zwischen 10 und 12 Uhr in ein Einfamilienhaus an der Mittelstraße ein. Sie schlugen die Glasscheibe der Terrassentür ein und gelangten so ins Haus. Als ein Hausbewohner zurückkehrte, hörte er nur noch eine Tür zuschlagen. Die flüchtigen Täter erbeuteten Schmuck.

Mehr von Westdeutsche Zeitung