1. NRW
  2. Sprockhövel

Glaskünstler öffnet sein Atelier

Glaskünstler öffnet sein Atelier

Sprockhövel. Beim Offenen Atelier im Sommer herrscht stets großer Andrang bei Glaskünstler Udo Unterieser. Dann lädt er befreundete Künstler ein und organisiert eine kleine Gastronomie.

Zur Wuppertaler Woga öffnet der Glaskünstler am Wochenende auch sein Atelier auf Kershagen. „Ich hoffe auf intensive Gespräche“, sagt Unterieser. Er möchte an seinen Aufgaben weiterarbeiten — soweit es die Gespräche zulassen — und den Besuchern die vielfältigen Aufgaben eines Glasexperten demonstrieren. So restauriert Unterieser derzeit ein Kirchenfenster aus Silschede.

„Es stammt vom Ende des 19. Jahrhunderts und ist ziemlich ramponiert“, erzählt er. Teile des Glases muss er austauschen, andere nachmalen. Die Bleifassungen erneuert er komplett. Außerdem fertigt Unterieser gerade ein Mobile. „Dafür forme ich am Gasbrenner weiße Glasstäbe, in denen innen ein Kupferdraht eingezogen ist.“ Am Kupferdraht werden die Glasstäbe anschließend aneinander befestigt. Bei gutem Wetter können die Besucher auch die Glas-Skulpturen im Garten betrachten. Innen zeigen auf jeden Fall diverse kleine und große Kunstwerke die große Bandbreite von Unteriesers Schaffen. Sie können auch gekauft werden. Das Atelier an der Straße Zum Strandbad 8 ist am Samstag von 14 bis 20 Uhr und Sonntag von 12 bis 18 Uhr geöffnet. Infos gibt es unter Telefon 02339/5228. tah