Großeinsatz für die Sprockhöveler Feuerwehr Autos fallen Garagenbrand zum Opfer

Sprockhövel. Großalarm für die Feuerwehr Sprockhövel. Eine halbe Stunde nach Mitternacht war am Dienstag ein Gebäudebrand gemeldet worden. Auf einem Grundstück an der Straße "Zur Windmühle" brannten mehrere Garagen und ein Schuppen in voller Ausdehnung.

In der Nacht zu Dienstag haben an der Windmühle mehrere Garagen und ein Schuppen gebrannt. Mehrere Fahrzeuge in den Garagen fielen den Flammen vollständig zum Opfer.

In der Nacht zu Dienstag haben an der Windmühle mehrere Garagen und ein Schuppen gebrannt. Mehrere Fahrzeuge in den Garagen fielen den Flammen vollständig zum Opfer.

Foto: Feuerwehr Sprockhövel

Einige in dem Gebäudekomplex gelagerten Propangasflaschen bliesen aufgrund der enormen Hitzeentwicklung ihren Inhalt bereits ab, als die Feuerwehr eintraf. Mehrere Fahrzeuge in den Garagen fielen den Flammen vollständig zum Opfer. Nach knapp drei Stunden war der Einsatz, an dem unter anderem 54 ehrenamtlichen Kräfte beteiligt waren, abgeschlossen. Red

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort