33-Jährige bei Verkehrsunfall schwer verletzt

33-Jährige bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Sprockhövel. Bei einem Unfall am Donnerstag ist eine 33-jährige Frau aus Wuppertal schwer verletzt worden. Wie die Polizei berichtet fuhr eine 48-jährige Sprockhövelerin mit ihrem Auto von der Straße Querspange nach links auf die Hiddinghauser Straße.

Im Kreuzungsbereich stieß sie mit dem entgegenkommenden Fahrzeug der 33-Jährigen, die auf der South-Kirkby-Straße geradeaus unterwegs war, zusammen.

Bei dem Unfall erlitt die 33-Jährige schwere Verletzungen an der Hand und wurde zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Der Gesamtschaden an den Fahrzeugen beträgt 15 000 Euro.