Wipperfürth Skateboarder von Bus überrollt: Stirbt im Krankenhaus

Wipperfürth · Ein 42 Jahre alter Skateboard-Fahrer ist in Wipperfürth (Oberbergischer Kreis) von einem Bus überrollt und tödlich verletzt worden. Er habe in der Nacht zum Sonntag versucht, den Bus auf einer abschüssigen Straße zu überholen, teilte die Polizei des Oberbergischen Kreises am Sonntag mit.

Ein Pfeil weist den Weg zur Notaufnahme eines Krankenhauses.

Ein Pfeil weist den Weg zur Notaufnahme eines Krankenhauses.

Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild

Dabei sei er unter den Bus geraten und überrollt worden. Im Krankenhaus erlag er seinen Verletzungen, wie es weiter hieß.

Bei einer vorherigen Kontrolle hätten Einsatzkräfte den Eindruck gehabt, dass das spätere Unfallopfer berauscht gewesen sei, sagte ein Sprecher der Polizei. Nach dem Unfall sei ihm daher eine Blutprobe abgenommen worden. Die Ermittlungen zum genauen Hergang laufen.

© dpa-infocom, dpa:240623-99-499899/3

(dpa)