1. NRW

Schwerer Unfall auf A3: 25-Jähriger verunglückt

Hilden : Schwerer Unfall auf A3: 25-Jähriger verunglückt

Ein 25-Jähriger Mann ist bei einem schweren Unfall auf der A3 am Kreuz Hilden gestorben. Ein Kleintransporter und ein Lkw waren daran beteiligt.

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der A3 am Autobahnkreuz Hilden ist am frühen Dienstagabend ein 25 Jahre alter Mann gestorben, sechs weitere wurden in Krankenhäuser gebracht.

Wie ein Polizeisprecher mitteilte, wechselte ein Kleintransporter mit sechs Insassen von der rechten auf die mittlere Fahrspur. Ein dort fahrender Lkw rammte den Kleintransporter so stark, dass der 25-Jährige aus dem Wagen geschleudert wurde und noch an der Unfallstelle starb. Sowohl der Lkw-Fahrer als auch die fünf Insassen des Transporters wurden vorsorglich in Krankenhäuser gebracht. Sie konnten alle nach ambulanter Behandlung die Kliniken wieder verlassen.

Erst gegen 23.00 Uhr wurde die Richtungsfahrbahn Oberhausen beziehungsweise Arnheim wieder vollständig freigegebenen werden.Es bildeten sich sowohl auf der A3 als auch auf der A46 Staus.

(dpa)