Solingen: Schwer verletztes Kleinkind: Junge stürzt aus Fenster im vierten Stock

Solingen : Schwer verletztes Kleinkind: Junge stürzt aus Fenster im vierten Stock

Solingen. Ein etwa anderthalb Jahre alter Junge stürzte am Donnerstagabend aus einem Fenster im vierten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses. Das Unglück ereignete sich gegen 18.00 Uhr an der Straße Hegelring.

Wie die Polizei mitteilt, hörte eine Nachbarin den Aufprall, fand das schwerverletzte Kleinkind und informierte umgehend den Rettungsdienst. Nach ersten Ermittlungen der Kriminalpolizei habe die Mutter mit ihrem Kind zusammen auf der Couch geschlafen. Die Polizei geht davon aus, dass der Kleine aufwachte, unbemerkt ein angelehntes Fenster öffnete und hinaus stürzte.

Der Junge wurde zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Die Mutter erlitt einen Schock und musste ebenfalls ins Krankenhaus gebracht werden. red

Mehr von Westdeutsche Zeitung