1. NRW

Kuriose Kettenreaktion: Schildkröte verursacht Autounfall - Zwei Frauen verletzt

Kuriose Kettenreaktion : Schildkröte verursacht Autounfall - Zwei Frauen verletzt

Duisburg. Eine Schildkröte hat am Samstag in Duisburg einen Verkehrsunfall mit zwei Verletzten ausgelöst. Das Tier hat sich laut Polizei auf unbekannte Weise in das Auto einer 53-Jährigen geschlichen, als diese dann in Richtung Marxloh unterwegs war, spürte sie plötzlich einen Schmerz im Arm.

Die Schildkröte hatte zugebissen, die Frau war dermaßen perplex, dass sie die Kontrolle über ihren Renault verlor und auf das Auto einer 43-Jährigen auffuhr.

Beide Frauen wurden bei dem Unfall leicht verletzt, die Schildkröte blieb unverletzt. Es entstand ein Sachschaden von etwa 10.000 Euro. Da sich keiner erklären konnte, wo die Schildkröte hergekommen ist, wurde sie mit zur Polizeiwache genommen und dort von Mitarbeitern des Tierheims abgeholt. red